A Tiny Mobile House

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

find out more about "A Tiny Mobile House" >>> go to Engineers Page 1 AND Engineers Page 2

 

there you find all detailed construction plans 2D and 3D for free download ...

 

 

 

 

 

Grundrisse und Schnitte 2D in 1:100 - Achtung - das Tiny House ist nicht billig, weil es Mobil ist
floorplans_cuts_A_Tiny_Mobile_House_by_w[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]
Bilder zur Gebäude-Beschreibung Aussen und Innen - aus der CAD Entwicklung des Architekten
Photos_Exterior_Interior_A_Tiny_Mobile_H[...]
PDF-Dokument [32.5 MB]
Stückliste Wände und Fenster mit Gewichts-Angaben - Metall-Stückliste weiter unten im Bild
Parts list of all required wall surfaces[...]
PDF-Dokument [39.7 KB]
Explosions-Zeichnung - Einzelteil-Zeichnung - Anleitung wie welche Bauteile zusammengehören
Building-Instructions-A_Tiny_Mobile_Hous[...]
PDF-Dokument [19.6 MB]

 

 

 

 

 

 

Dieses Tiny House steht nicht auf einem Fahrgestell, so dass Sie immer kalte Füsse haben,

 

Es ist im Wesentlichen auch nicht aus Holz gebaut, - so dass Ihnen das Tragwerk wegfault.

 

Es ist nicht die Amerikanische Idee von Tiny House - es ist die Europäische Idee davon ...

 

 

 

A Tiny Mobile House hat einen selbsttragenden Aluminium Rahmen. Man kann es mit dem

 

Kran und dem Hubschrauber anheben und bewegen. A Tiny Mobile House können Sie des-

 

halb über eine Schlucht hängen, auf eine Alp fliegen, auf dem Dach eines grosses Hauses

 

aufstellen, auf einem Schimm-Ponton, auf einem Turm, im Garten Ihrer Eltern, oder wo

 

es sonst noch passt hinstellen. In der Schweiz und in Deutschland brauchen Sie aber eine

 

Baugenehmigung - wie das in Ihrem Land ist, müssen Sie selbst herausfinden. Tatsächlich

 

gibt es viele Grundstücke die nicht vollständig "ausgenutzt" sind im baurechtlichen Sinne,

 

und es gibt viele Parzellen, die zu klein sind für ein 10 x 12 Meter Haus, aber gross genug

 

für ein Tiny Mobile House. Schauen Sie in die Flurstück-Pläne, reichlich Kleinst Parzellen.

 

 

 

A Tiny Mobile House ist nicht billig - Wir gehen von Herstellungskosten von ca. 60.000 EUR

 

aus. Entweder Sie haben das Geld, oder Sie bauen sehr lange daran - Stück für Stück - Wer

 

handwerklich begabt ist lässt sich den Aluminium-Rahmen vom Metallbaubetrieb herstellen

 

und macht den gesamten Rest, also die Böden, Wände, Dach und Innenausbau dann selbst !

 

Das Haus bleibt Ihnen ein Leben lang treu, von der Jugend bis ins Alter, aber Achtung, die

 

Schiffs-Leiter ins OG müssen Sie noch schaffen. Sie müssen den Rahmen "erden" damit Sie

 

einen Blitzableiter haben. - Stromanschluss, Frischwasser und Abwasser sind kein Luxus ...

 

 

 

Ein wohnen ohne diese Anschlüsse ist möglich, aber schränkt auch sehr ein. Immerhin gibt

 

es etwas Strom aus Photovoltaik und den Holz-Ofen haben Sie ja schon gesehen ! Spritzen

 

Sie den Alu-Rahmen mit Bauschaum aus - sonst haben Sie eine Wärme-Brücke die weh tut.

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg - und bitte senden Sie einige Fotos an: info@ing-goebel.com

 

 

 

Mit freundlichen Grüssen - Volker Goebel, Architekt CH und Diplom-Ingenieur Hochbau und

 

Metallbaumeister IHK und Endlager-Fachplaner ww ( Bhuddist, Christ und Wissenschaftler )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Architekt CH / Volker Goebel / Dipl.-Ing. / Tel: 0041 (0)79 424 61 48 / info@arch-goebel.ch